Emma Baltimoreklipper

 




Emma

 Pailboot

 Baltimore-Klipper

 

Der Baltimore-Klipper gilt als der Vorläufer des eigentlichen Klippers. Nach dem Krieg mit England (1812) entstand auf amerikanischen Werften eine Reihe schneller Schiffe, um auf profitablen Handelsrouten Gewinn einzufahren.

Die meisten Schoner und Briggs wurden in Virginia und Maryland gebaut und bald überall auf der Welt als Baltimore-Klipper bezeichnet.

 

Das Pailboat „Emma“ aus dem Jahre 1900 ist ein Zweimast-Toppsegelschoner mit gewaltiger Segelfläche, ausfallendem flachen Vorsteven und dem größten Tiefgang achtern.

Er trägt auf jeder Seite 6 kleine Kanonen und an Bord ein Geschütz.

Länge: 90 cm
Breite: 20 cm
Höhe: 70 cm

Maßstab: 1:50

Modell: Constructo, Spanien

Bauzeit: 2 Jahre
 

Werbung
 
"
 
Heute waren schon 27969 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=